Graben 1

 

Der Graben 1 begrenzt das Weesower Luch im südlichen Bereich und trennt auf einer Länge von rund 990 m das Naturschutzgebiet von angrenzenden intensiv landwirtschaftlich genutzten Flächen.
Vom Luch aus existieren zwei Zufahrten zu den Ackerflächen.
Es handelt sich um einen Graben mit einem Abfluss in den Hohen Graben. Er endet kurz vor dem westlich gelegenen Kleingewässer.
In relativ trockenen Jahren ist er vor allem im westlichen Teil wasserführend.

 

 

16. November, 22. Juli bzw. 25. April 2017

 

Graben 1, Nov 2017

 

 

10. August 2016