Rege Betriebsamkeit bei den Schmetterlingen im Weesower Luch

Heuernte im Weesower Luch_Header

Avatar Karl Lehmann (K.L.) 22. Juni 2018

Von Wiesenmahd und Heuernte lassen sich die Schmetterlinge im Weesower Luch nicht “beeindrucken” und nutzen die Pflanzenwelt an den Rändern des Luchs, um sich mit Nektar zu versorgen.

Bei dieser Gelegenheit konnten wir neben alte Bekannte auch zwei neue Schmetterlingsarten kennen lernen. Dabei handelt es sich um den Kaisermantel (Argynnis paphia) und den C-Falter (Polygonia c-album)

Nachfolgend einige Exemplare, die wir bei ca. 1,5-stündigen Rundgang entdecken konnten.